Selbstbild ändern und werden, wer du sein willst!

Selbstbild ändern und werden, wer du sein willst! Jemand sagte einmal, dass das Selbstbild alles ist, und er hatte Recht. Diese Aussage mag ein wenig abstrakt klingen, aber mit ein wenig Klarheit werden Sie verstehen, was ich meine, und vielleicht sogar Ihr eigenes Selbstbild verbessern.

Selbstbild ändern

Eine grundlegende Definition des Selbstbildes wäre natürlich “die Art und Weise, wie man sich selbst sieht”. Doch die Auswirkungen sind weder so oberflächlich noch unwichtig. Es gibt Menschen auf dieser Welt, die einen Körper haben, für den andere ihre Augenzähne geben würden. Sie sind vielleicht muskulös oder einfach sehr fit, haben eine Kieferlinie, die Bewunderung verdient, oder die unglaublichsten Augen, die man je gesehen hat. Und trotz alledem haben sie vielleicht ein geringes Selbstwertgefühl.

Selbstbild ändern und werden, wer du sein willst!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.

Ein Großteil unseres Selbstbildes geht über unser physisches Wesen hinaus. Auch wenn unser Aussehen hilfreich sein kann, ist dies nicht immer der Fall, und in manchen Fällen kann es sogar schädlich sein. Lassen Sie uns einige dieser Ideen extrapolieren.

Großartige, neue Entdeckung hilft dir bei allen Lebensproblemen – egal ob finanzielles, gesundheitliches, berufliches oder familiäres Problem

Wie kann ich meine Träume Leben?

Das Selbstbild hat stark mit dem inneren Charakter, der Persönlichkeit, den religiösen und meta-ethischen Überzeugungen, der Art der Kindheit, die man hatte, den Eltern und Geschwistern und sogar den Freunden, mit denen man sich umgibt, zu tun. Eine Person, die sich mit oberflächlichen, pingeligen oder sogar ausgesprochen negativen Menschen umgibt, wird oft die gleichen Eigenschaften annehmen. Natürlich ist es eher symptomatisch als ursächlich, solche Beziehungen einzugehen und beizubehalten, denn dadurch werden die Probleme eines schlechten Selbstbildes nur fortgesetzt, aber nicht ausgelöst.

Selbstbild ändern und werden, wer du sein willst!

Eine Person muss sich selbst respektieren. Es hat sich gezeigt, dass wir sehr oft andere besser behandeln als uns selbst, obwohl wir eigentlich alle – auch uns selbst – gleich behandeln sollten. Einfach ausgedrückt: Man muss sich selbst gegenüber fair sein. Ich möchte Ihnen ein Beispiel für diese Idee der Fairness geben.

Viele Menschen haben gelernt, dass es in einer Liebesbeziehung am besten ist, bei Auseinandersetzungen keine alten Probleme wieder aufleben zu lassen. Viele Beziehungsberater raten, einen bestimmten Vorfall sofort zu klären, aber nicht länger als zwei Wochen danach darüber zu streiten. Warum sollten Sie das nicht auch mit sich selbst tun? Wenn es jemanden gibt, den Sie lieben sollten, dann sich selbst (das alte, aber wahre Sprichwort lautet: Wenn Sie sich selbst nicht lieben, wird es auch niemand anderes tun). Lernen Sie also, wie bei einem Liebhaber, aus Ihren Fehlern, aber erinnern Sie sich nicht an Ihre vergangenen Fehler, wenn Sie dies auf negative Weise tun.

Selbstbild ändern

Umgekehrt sollten Sie nicht zulassen, dass andere Sie schlecht behandeln, sonst werden Sie sich selbst schlecht behandeln, und sei es auch nur in Ihren Gedanken. Fordern Sie sich selbst auf, selbstbewusster aufzutreten, Respekt von anderen einzufordern – und dann geben Sie sich selbst den gleichen Respekt.

Die Art und Weise, wie wir uns selbst sehen, ist wesentlich für unser Wesen und sogar dafür, wie wir durchs Leben kommen. Diejenigen, die im Leben gut zurechtkommen, haben im Allgemeinen gelernt, sich in ihrer eigenen Haut wohlzufühlen, das heißt, sich zumindest zu mögen, wenn nicht sogar zu lieben. Von diesem Gedanken können wir alle lernen.

Selbstbild ändern und werden, wer du sein willst!

Quelle Video: YouTube

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert