Persönlichkeitsentwicklung: 10 Tipps zur Selbstverbesserung

Persönlichkeitsentwicklung: 10 Tipps zur Selbstverbesserung.

Selbstverbesserung ist heutzutage in aller Munde, so dass es fast unmöglich ist, ein einstündiges Gespräch mit einer Person zu führen, ohne dass das Thema in der einen oder anderen Form mindestens einmal auftaucht. Wenn es zur Sprache kommt, werden die anderen Gesprächsteilnehmer mit Sicherheit ihre eigenen Ratschläge oder Geschichten über das Streben nach Selbstverbesserung beisteuern.

Selbstverbesserung kann auf vielerlei Art und Weise erfolgen. Die Grundlagen dafür sind jedoch einfach. Erstens, haben Sie eine Routine. Routine ist das Fundament der Selbstverbesserung, denn alles andere in Ihrem Leben – der “Überbau” – hängt von der Stabilität der täglichen Leistung ab, die die Routine bietet.

10 Tipps zur Selbstverbesserung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.

Diese tägliche Bewältigung besteht aus den eher langweiligen, weniger aufregenden Aspekten unseres Lebens, wie Wäsche waschen, zur Arbeit gehen, sich um die Kinder kümmern, das Auto instand halten.  Sie kennen diesen Teil. 

Großartige, neue Entdeckung hilft dir bei allen Lebensproblemen – egal ob finanzielles, gesundheitliches, berufliches oder familiäres Problem

10 Tipps zur Selbstverbesserung

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Selbstverbesserung ist die Einfachheit. Wenn das Leben zu hektisch, zu frenetisch oder einfach nur ermüdend ist, ist es an der Zeit, öfter “Nein” zu anderen zu sagen, sich nicht mehr für so vieles zu engagieren und sich etwas Ruhe zu verschaffen. Jeden Tag sollte ein Mensch mindestens eine halbe Stunde – am besten eine Stunde – zur Ruhe kommen.

Und dazu gehört nicht die Zeit, in der man den Kopf zum Schlafen auf das Kissen legt. Der Schlaf dient der Erholung, bei der Entspannung geht es um Besinnung, eine Beruhigung des Körpers, ohne dass man in einen regelrechten Schlaf fällt. Versuchen Sie es mit Meditation, sie erweist sich als eine der hervorragendsten Formen der Selbstverbesserung, die es gibt.

10 Tipps zur Selbstverbesserung

In der Welt der Selbstverbesserung gibt es ein weiteres System, das die Menschen ständig neu entdecken und das täglich wächst. Und doch ist die große Mehrheit der Menschen immer noch nicht Teil dieses Systems: Die Kampfkünste. Die Kampfkünste umfassen die traditionellen asiatischen Kampfkünste sowie einige westliche Kampfstile, die Sie vielleicht überraschen werden, da sie traditionell nicht mit den Kampfkünsten in Verbindung gebracht werden. Zu den ersteren gehören Karate, Judo, Kung Fu, Tai Ch’i Chuan, der hawaiianische Straßenkampf und eine Reihe anderer.

In der westlichen Welt gibt es das Boxen (das sogar Bruce Lee als eine der drei größten Kampfsportarten bezeichnete). Es gibt Savate, eine französische Kampfform, und – ja, überraschenderweise – Fechten. Sogar einige der Beinstellungen, die beim Fechten verwendet werden, sind genau dieselben wie einige der Ausfallschritte, die im Karate verwendet werden.

Der springende Punkt bei all dem ist, dass man durch Kampfsport nicht nur lernt, sich selbst zu verteidigen, sondern auch die emotionale Kontrolle über sich selbst zu erlangen, indem man Kontrolle und Selbstvertrauen erlangt, und dass es eine ausgezeichnete Form der Übung ist.

Natürlich gibt es noch viele andere Möglichkeiten der Selbstverbesserung. Das Wichtigste ist, dass es an Ihnen und niemandem sonst liegt, die Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen, die Sie für richtig halten. Wir haben die freie Wahl in unserem Leben, und die Freiheit zu wählen ist alles. Was könnte wichtiger sein?

Tipps zur Selbstverbesserung

 

Quelle Video: YouTube

Tipps zur Selbstverbesserung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert