Bin ich depressiv?

Bin ich depressiv? Wann bin ich einfach nur traurig und ab wann bin ich wirklich depressiv? An diesen Anzeichen kannst du die Depression erkennen!

BusinessNews:+++Tu Gutes, und verdiene damit+++Grenzenlose Freiheit – in allen Lebensbereichen!+++Mehr Infos

Bin ich depressiv?,Depression,depressiv,psychisch krank,psychische störungen,

Bin ich depressiv?

Wenn Menschen von Depressionen sprechen, beziehen sie sich oft nur auf ein tiefes oder melancholisches Gefühl oder eine Stimmung, die sie vielleicht kurz überwunden haben.

Tatsächlich wird der Begriff oft sogar als Aufforderung zur Sympathie verwendet, nachdem ein relativ kleines Ereignis stattgefunden hat, wie z.B. ein Team, das ein Fußballspiel verliert, und die Worte “Ich bin jetzt deprimiert” könnten von einem ironischen Lachen oder einem Schlag auf den Rücken gefolgt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Andererseits sehen einige Depressionen nur als eine schwerwiegende psychische Störung an und verbinden damit alle möglichen Vorurteile über den allgemeineren Charakter und die Fähigkeit des Betroffenen und sehen sie nur als Zeichen der Schwäche, deren Folge es ist, den Betroffenen um jeden Preis zu vermeiden. Lesen Sie dazu auch die Beiträge “Depression Selbsthilfe” zum Beitrag  “Depressionen verstehen” zum Beitrag

Bin ich depressiv?

Bin ich depressiv?,Depression,depressiv,psychisch krank,psychische störungen,

Im ersten Fall wird der Begriff missbraucht, im zweiten Fall wird er kaum verstanden. Depressionen können viele Formen annehmen und viele Ursachen haben, aber was sie von periodischer Traurigkeit oder Vorfällen negativer Reaktionen unterscheidet, ist, dass Depressionen etwas sind, das über die Zeit erhalten bleibt.

Es ist nicht etwas, das sich kurz und schnell vergessen oder leicht abgelenkt fühlt; es hält über einen längeren Zeitraum an und wiederholt sich. Solche anhaltenden Depressionen werden sich unweigerlich auf die Einstellung und Reaktion des Betroffenen auf sein Leben und seine Umgebung auswirken, und gerade diese Verhaltensänderung und Einstellung ist für Freunde und Mitarbeiter oft deutlicher spürbar.

Im Frühstadium von Depressionen

Im Frühstadium oder in leichteren Fällen von Depressionen kann ein Betroffener einfach apathisch sein oder keine geistige oder körperliche Energie haben. Sie können ihr Leben oder ihre Umstände negativ beurteilen oder besonders krankhaft werden. All dies liegt im natürlichen Bereich des menschlichen Verhaltens, und oft braucht es einen guten Freund oder Verwandten, um zu wissen, ob eine solche Veränderung bei einem Individuum stattgefunden hat.

Wenn Sie nicht wussten, dass eine Person einmal ein Beutel mit Bohnen und Optimismus war, werden Sie vielleicht nicht bemerken, dass sie jetzt langsam und zurückgezogen sind. Depressionen können fast trivial beginnen, aufgrund von Müdigkeit oder Stress, aber wenn sie mit der Zeit immer wieder auftreten, beginnen sie sich auf die geistigen und körperlichen Ressourcen des Betroffenen auszuwirken und werden selbst zur Ursache größerer Probleme.

Der Beitrag Depressionen schmerzen wird dich sicher auch interessieren.

Lesen Sie dazu auch “Jugendliche und Depressionen”  zum Artikel

Wie kann man mehr Energie bekommen? zum Artikel

Das frühzeitige Erkennen von Depressionen kann im Laufe der Zeit viele Schwierigkeiten ersparen

Bin ich depressiv?

  • Was kann man auf Wikipedia zum Thema Depression erfahren?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert